Bezirkspokal der Jungen Kreisligen

Die SV DJK Eggolsheim ist Bezirks-Pokalsieger der Jungen Kreisligamannschaften und qualifiziert sich für die Bayerische Pokalmeisterschaft am 16./17.06.2018.

 

Am Sonntag den 25.2.2018 wurden in Neustadt/Coburg ( im OT Haarbrücken ) die „FinalFour “ im Pokal gespielt.

Im ersten Spiel war der Gegner die Mannschaft von TTC Hof 2.
In seinem ersten Spiel besiegte Jonas Schwarz den stärksten Hoferspieler Dominik Jilg klar in 3 Sätzen und legte damit den Grundstein für den 4:2 Erfolg. Veit Söhnlein beherrschte Timo Höllein in drei Sätzen und Patrick Sitzmann verlor mit 3:0 gegen Oliver Habl. In einem hart umkämpften Doppel verloren Veit und Jonas mit 3:2, somit stand es 2:2 vor den letzten Einzeln.

In den letzten beiden Spielen ließen Veit ( 3:0 gegen Jilg ) und Jonas ( 3:1 gegen Habl ) nichts mehr anbrennen und der 4:2 Sieg und damit der Einzug ins Endspiel war perfekt.

Ergebnisse

Im Finale bekam es Eggolsheim mit dem Post SV Bamberg zu tun.
Hier hatten die Jungs keine Probleme und verloren nur gegen den Spitzenspieler Christoph Fredrich ( TTR Wert über 1700 Punkte).

Herausragend hier das Doppel Söhnlein/Schwarz das die Kombination Fredrich/Lang 3:1 niederhalten konnte und der Satzgewinn von Veit gegen Christoph.

Ergebnisse

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful